Parodontitis Behandlung in Köln

Parodontose / Parodontitisbehandlung in Köln - Zahnarzt Dr. Liermann

War früher vor allem die Karies Hauptursache für Zahnverlust, so ist es heute die Parodontitis, eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Eine unbehandelte Parodontitis kann zudem gefährliche  Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit haben.  Zu einer Parodontitis kommt es, wenn sich durch Bakterien, die sich in Form von Plaque am Zahn festgesetzt haben, das Zahnfleisch entzündet.

 

Die Parodontitis ist eine richtige Volkskrankheit: 80-90 Prozent der Bevölkerung zeigen Symptome einer mittelschweren Erkrankung. Um einer Parodontitis vorzubeugen, ist es sehr wichtig, eine gute Prophylaxe zu betreiben.  Dazu gehört eine gute Mundhygiene zu Hause, die aus Zähneputzen und einer Zahnzwischenraumpflege mit Zahnseide besteht sowie dem Entfernen von Belägen auf der Zunge.